Ein schöner Sommer 2016!

Wenn's zum Ernten wird!

Rückblick - wie alles begann!

 

Die erste Saat ist gesät.. Angefangen von frisch gesetzten Bäumen, über aufgestellte Folientunnel, bis hin zu angebautem Obst und Gemüse. Bald ist es soweit und wir können die ersten Früchte der Arbeit ernten. 

 

 

Unser Grund wird gerade mit tatkräftiger Unterstützung eingezäunt. 

 

 

Die ersten Bilder! So wird es einmal aussehen am Hof.. 

An das bestehende Gebäude wird ein Wirtschaftsgebäude angebaut, in welchem sich Räume für die Verarbeitung, für das Beisammen sein und für die Gartenlaube befinden. Weiters wird sich auch hier der Eingang zum Erdkeller befinden. 

 

 

Die ersten Aufbauarbeiten haben begonnen. Wie ihr euch hier selbst überzeugen könnt, haben wir bereits begonnen die ersten Pflanzen zu setzen. Voll ausgerüstet mit einem neuen Hoftraktor sind wir voller Tatendrang. Obwohl uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, konnten wir unser Tagesziel (setzen von 2800 Heidlbeerpflanzen) erreichen und sind somit Stolz den ersten Schritt erledigt zu haben. Hier seht ihr ein paar Einblicke der Vorbereitungsarbeiten:

 

So soll die SOLAWI-Tannberg einmal aussehen. Auf drei Hektar soll sich die Fläche der SOLAWI erstrecken und hier wollen wir Gemüse und Obst für das ganze Jahr säen und ernten.

Der Projektplan, so wird es einmal aussehen..

 

Die Flächen werden bereits aufbereitet, damit man in den nächsten Jahren bereit ist.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SOLAWI-Tannberg